Autor: Redaktion

Corona-bedingte Einbußen machen auch vor der Queen und ihrer Familie nicht Halt. Als potenziell lukrative Einnahmequelle könnte sich für die 95-jährige Monarchin die Versteigerung von Meeresboden zum Bau von Offshore-Windkraftanlagen vor den britischen Inseln und Nordirland erweisen. Die Offenlegung des jährlichen Finanzberichts der britischen Königsfamilie zeigt auch bei den Monarchen durch die weltweite Corona-Pandemie entstandene finanzielle Missstände. Durch Schließung vieler Touristenattraktionen, wie etwa dem Buckingham-Palace, kam es laut der »Daily Mail« aufgrund fehlender Einkünfte durch Eintrittsgelder zu Verlusten in Millionenhöhe. Auch die Renovierungskosten für die Instandhaltung des Buckingham-Palastes stiegen im Corona-Jahr von 38,4 Millionen Pfund auf 49,5 Millionen Pfund. Hinzu…

Read More

Corona-bedingte Einbußen machen auch vor der Queen und ihrer Familie nicht Halt. Als potenziell lukrative Einnahmequelle könnte sich für die 95-jährige Monarchin die Versteigerung von Meeresboden zum Bau von Offshore-Windkraftanlagen vor den britischen Inseln und Nordirland erweisen. Die Offenlegung des jährlichen Finanzberichts der britischen Königsfamilie zeigt auch bei den Monarchen durch die weltweite Corona-Pandemie entstandene finanzielle Missstände. Durch Schließung vieler Touristenattraktionen, wie etwa dem Buckingham-Palace, kam es laut der »Daily Mail« aufgrund fehlender Einkünfte durch Eintrittsgelder zu Verlusten in Millionenhöhe. Auch die Renovierungskosten für die Instandhaltung des Buckingham-Palastes stiegen im Corona-Jahr von 38,4 Millionen Pfund auf 49,5 Millionen Pfund. Hinzu…

Read More

Seit über zwei Wochen handelt der Goldpreis in der Handelsspanne zwischen 1.760 und 1.800 US-Dollar sowie der Silberpreis zwischen 25,50 und 26,40 US-Dollar. Seit der hawkischen US-Notenbanksitzung, die der Katalysator für den Preisrückgang bei den Edelmetallen war, konnten sich diese nicht mehr erholen. Eine Trendumkehr beim US-Dollar hatte sich bereits in den letzten Wochen und Monaten angedeutet, weshalb der Anstieg des USD-Index sowie der Einbruch des Euros und des britischen Pfunds zum US-Dollar unsere Erwartungen spiegelte. Die US-Arbeitsmarktdaten fielen am Freitag mit 850 Tsd. neuen Stellen außerhalb der Landwirtschaft einerseits besser aus als es der Markt erwartete, doch andererseits stieg…

Read More

Immer wieder berichten wir von dem Veggie-Boom an den Börsen. So hatte sich Beyond Meat aus Los Angeles, das unter anderem industriell erzeugten Fleischersatz liefert, bei seinem Börsengang im Mai 2019 vom Start weg als Kursrakete etabliert. Und erst kürzlich gab Oatly ein aufsehenerregendes Debüt an der US-Technologiebörse. Zu den Investoren gehören der frühere Starbucks-Chef Howard Schultz, die Talkshow-Moderatorin Oprah Winfrey, die Schauspielerin Natalie Portman und der Rapper Jay-Z. Jetzt warnt der Chef der Rügenwalder Mühle, Michael Hähnel, vor den Folgen einer drohenden Rohstoffknappheit. Im Tagesspiegel sagt er, das, was gerade auf dem Markt geschehe, sei Wahnsinn. Die Märkte legten…

Read More

Anzeige Wie Bernhard Boadu und Simon Eckert ein Konzept entwickelt haben, das den Vermögensaufbau durch Immobilienanlagen jedem zugänglich machen soll. Bernhard Boadu reichte Simon Eckert die Hand, als dieser an einem persönlichen und geschäftlichen Tiefpunkt angelangt war. Er hatte sich gerade von einem Geschäftspartner getrennt. »Ich hatte nie an seiner Integrität gezweifelt. Aber eines Tages erfuhr ich von einem anderen Geschäftspartner, dass er mich belogen und betrogen hatte, und das in sehr großem Ausmaß«, erklärt Eckert seine Enttäuschung. Er war noch im Schock über den Vertrauensbruch, als Bernhard Boadu auf ihn zu kam und ihm ein Angebot machte, dass er…

Read More

Eine Enteignung von Wohnungskonzernen – und das mitten in Deutschland. Nachdem eine Bürgerinitiative in Berlin vier Monate lang erfolgreich Unterschriften gesammelt hat, könnte dieses Szenario bald wahr werden. Die Initiative »Deutsche Wohnen & Co. enteignen« hat für diesen Plan nach eigenen Angaben fast 350.000 Unterschriften erhalten. Sie setzt sich dafür ein, Immobilienunternehmen mit mehr als 3.000 Wohnungen gegen eine Milliardenentschädigung zu enteignen. Rund 240.000 Hautpstadt-Wohnungen sollen nach den Vorstellungen der Bürgerinitiative in den Besitz einer Anstalt des öffentlichen Rechts überführt und gemeinwohlorientiert verwaltet werden. Das erklärte Ziel ist es, damit einen Beitrag zu leisten, um den weiteren Anstieg der Mieten…

Read More

Ein Vorrecht des Staates auf den Ankauf von Gold aus dem Inland – das könnte schon bald in Bolivien zum Gesetz werden. In dem südamerikanischen Land wird derzeit über einen Gesetzesentwurf beraten, nach dem die inländische Goldproduktion künftig zuerst der bolivianischen Zentralbank angeboten werden muss – gegen Steuererleichterungen und zu internationalen Preisen. Das berichten die Deutschen Wirtschaftsnachrichten. Damit solle unter anderem gegen den illegalen Handel mit Goldbarren vorgegangen werden. In dem Papier soll beschrieben sein, dass inländische Produzenten dann eine Genehmigung wie ein Zertifikat benötigten, um Gold im Ausland verkaufen zu dürfen. Goldexporte würde man dann wieder erlauben, wenn die…

Read More

Eine der am meisten unterschätzten Börsenweisheiten stammt von der Boxlegende Mike Tyson: »Jeder hat einen Plan, bis er eins auf die Fresse bekommt.« So könnte man die aktuell brenzlige Lage an den Finanzmärkten im Augenblick auch auf den Punkt bringen. Mit dem großen Unterschied, dass die meisten Marktteilnehmer derzeit euphorisch und der Überzeugung sind, dass sie niemals Prügel einstecken müssen, wenn sie in den Boxring steigen. Doch die Fakten sprechen eine andere Sprache: In den USA befinden sich die Anleihenmärkte, Wohnimmobilien und der Aktienmarkt in einer riesigen Spekulationsblase. Daran lassen die Kennzahlen der fundamentalen Bewertung keine Zweifel. Das Platzen dieser Blasen…

Read More

Bisher haben die für die Geldwertstabilität verantwortlichen Zentralbanker keine Gelegenheit ausgelassen, der Bevölkerung zu versichern, dass es sich bei den deutlich gestiegenen Inflationsraten nur um ein vorübergehendes Phänomen handele. Von dieser überaus fragwürdigen Prognose ist Fed-Präsident Jerome Powell jetzt etwas zurückgerudert. Auf einer Pressekonferenz am 16. Juni 2021 räumte er ein, er halte es nun für möglich, dass die Inflation höher ausfallen und länger anhalten könnte als er bisher dachte. Sein Basis-Szenario sei jedoch immer noch, dass der Druck auf die Preise bald wieder nachlassen werde. In unserer am 29. Juni 2021 erscheinenden Krisensicher Investieren Themenschwerpunkt-Ausgabe befassen wir uns ausführlich…

Read More

Das US-amerikanische Medienunternehmen Netflix bietet ab sofort nicht mehr nur Filme und Serien an, sondern steigt auch in das Online-Shop-Geschäft ein. Noch ist der Shop mit seinem Angebot an T-Shirts, Hoodies, Kissen, Boxershorts und Mützen sehr überschaubar, dürfte aber recht schnell ausgebaut werden. Die Idee zu Merchandise-Artikeln für Netflix-Serien und Filme hatte der Manager Josh Simon, der früher bei Nike arbeitete. Konkurrent Disney verkauft seit Jahrzehnten sehr erfolgreich Merchandise-Artikel zu seinen Filmen und Serien und lizenziert diese auch. Laut dem jüngsten Jahresbericht hat Disney 2020 mit Merchandise-Lizenzen und Einzelhandelsverkäufen 4,2 Milliarden Dollar Umsatz gemacht. Den Netflix-Online-Shop für Fanartikel hat der…

Read More